Braso und COVID-19

Wir sind weiterhin für Sie da!

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stellen uns alle derzeit vor ganz neue Herausforderungen. Unsere erste Priorität ist es, die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeitenden zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der inzwischen als global eingestuften Pandemie beizutragen.

Den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit folgend, arbeiten wir bis auf Weiteres von Zuhause aus.
Wir sind natürlich weiterhin mit vollem Engagement für Sie da und auf allen Kanälen wie Telefon, E-Mail, Videochat und Webinar verfügbar. Aufgrund der ausserordentlichen Lage, ist unser Support kurzfristig zu reduzierten Zeiten (08:00 bis 12:00 Uhr) erreichbar. In dringenden Fällen können Sie uns nachmittags unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: support@braso.ch

Die Nachmittage nutzen wir, um vereinbarte Termine per Video-Chat oder telefonisch wahrzunehmen.
Sei es, um mit Ihnen bestehende oder anstehende Projekte zu besprechen und zu planen oder um Schulungen per Fernwartung durchzuführen.

Die Auswirkungen von COVID-19 beobachten wir aufmerksam und werden Sie über neue Entwicklungen, die unseren Service betreffen, umgehend informieren.

Ihnen wünschen wir, dass Sie gesund bleiben und freuen uns schon jetzt darauf, bald wieder wie gewohnt vor Ort für Sie da zu sein.